25.03.2020

Wir sind für Sie da - trotz COVID 19

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
die aktuelle Lage und die dadurch entstehenden Auswirkungen und Maßnahmen weltweit verändern sich leider rasant. Daher arbeiten wir in allen Bereichen von Thieme an einer bestmöglichen Handhabung der sich ständig ändernden Gegebenheiten.
 
Wir werden alles dafür tun, die Projekte bestmöglich zu bearbeiten und eine Lieferung sicherzustellen und werden alles daran setzen, um Sie weiterhin so gut wie möglich zu bedienen und den nötigen Service zu leisten.
 
Einige unserer Mitarbeiter sind zwischenzeitlich im Homeoffice tätig. Dies ermöglicht uns die Sicherung der Abläufe und eine Minimierung der Risiken.
Die Mitarbeiter vor Ort arbeiten räumlich getrennt und im Schichtbetrieb. Um eine weitere Ausbreitung einzudämmen, gelten in unseren Bereichen höchste Hygiene- und Sicherheitsstandards. Besucher werden derzeit nur in Ausnahmefällen empfangen.

----


Geschäftsbereich Drucksysteme (Stand 25.03.2020)

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen, weshalb wir neben den gängigen Empfehlungen zur Sicherheit und Hygiene zusätzlich betriebsspezifische Maßnahmen umgesetzt haben.

Der Produktionsbetrieb läuft uneingeschränkt. Montagegruppen sind in unterschiedlichen Montagehallen räumlich getrennt, um Gruppierungen zu reduzieren.

Unser Service mit Ersatzteil- und Kundendienst ist zu den üblichen Zeiten erreichbar und führt selbstverständlich auch Serviceeinsätze in unbetroffenen Regionen durch, sofern kundenseitig alle Voraussetzungen für einen unbedenklichen Einsatz (u.a. Einschränkung persönlicher Kontakte, Einhaltung der Abstände von Person zu Person von 1,5m und Hygienemaßnahmen) gegeben sind.

Abstimmungen mit Kunden und Geschäftspartnern finden vorzugsweise über Skype, bzw. Teamviewer - Konferenzen oder auch telefonisch statt. Auch unsere Vertriebsmitarbeiter stehen auf diesem Wege für Sie bereit.

Die Arbeitsabläufe wurden so gestaltet, dass die empfohlenen Abstände zwischen den Mitarbeitern eingehalten werden.

Nach Absage der Lopc 2020 wurden geplante Messeteilnahmen an der Drupa 2020, der Automotive Interior Expo und der Glasstec 2020 aus verständlichen Gründen für 2020 ebenfalls abgesagt.

----

Geschäftsbereich Polyurethan-Kunststoffe (Stand 25.03.2020)

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen, weshalb wir neben den gängigen Empfehlungen zur Sicherheit und Hygiene zusätzlich betriebsspezifische Maßnahmen umgesetzt haben.

Der Produktionsbetrieb läuft im Moment eingeschränkt, da einer unserer Lackierbetriebe aus Frankreich die Produktion einstellen musste. Es kann deshalb zu Lieferengpässen oder zur Aussetzung der Lieferungen kommen. Im Moment werden die Bestände geprüft um dann mit unseren Kunden die weitere Vorgehensweise abzustimmen.

In der Montage, sowie in der Oberflächenbearbeitung wurde 2- Schichtbetrieb umgestellt um Gruppierungen zu vermeiden.

Besuche bei Kunden oder Lieferanten sind so weit wie möglich abgesagt, bzw. erfolgen nun in der Regel über Skype, bzw. Teamviewer.

Messeteilnahmen werden bis auf weiteres ausgesetzt.


Subinhalte

  • Ihr Ansprechpartner

    05.01.2011

    Simon Hebding
    Leiter Marketing
    Simon Hebding
    Tel. +49 (0) 76 41 / 5 83-532
    simon.hebding@thieme.eu

     

     

Standorte

THIEME GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Straße 1
79331 Teningen

Tel. +49 (0) 76 41 / 5 83-0
Fax +49 (0) 76 41 / 5 83-110
info@thieme.eu