Verkleidungsteile

Verkleidungsteile sind in unserer Umgebung allgegenwärtig. Ob bei Medizinischen Geräten, Nutzfahrzeugen, Schienenfahrzeugen oder anderen Anwendungen. Die Anforderungen sind mannigfaltig und sehr kundenspezifisch.

Thieme fertigt die unterschiedlichsten Verkleidungsteile aus Polyurethan dem idealen Werkstoff für modernes Design. Kaum ein anderer Werkstoff lässt sich so vielfältig im Produktdesign einsetzen wie Polyurethan (PUR). Das niedrige Gewicht, verbunden mit Schlagzähigkeit, Steifigkeit und einer hohen Formstabilität von Polyurethan ist ideal, um Ästhetik, Ergonomie und Funktion zu vereinen.

Die Haupteinsatzbereiche der meist dünnwandigen großflächigen Verkleidungen mit hoher Schallabsorption und guten thermischen Isoliereigenschaften sind unter anderem: Maschinenverkleidungen, Deckenverkleidungen für Schienenfahrzeuge, Armaturenverkleidungen Fahrzeuge wie z.B. Gabelstapler, Medizinische Geräte, Computertomographen, Filmentwicklungsgeräte, Solarien oder ähnliche Health- und Lifestyle-Produkte.

Thieme steht Ihnen mit der Erfahrung aus über 4000 unterschiedlichen kundenspezifischen Anwendungen und mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Fertigung von Polyurethan Formteilen gerne zur Seite. Lösungsorientiert, kompetent und zuverlässig werden Sie bei Thieme beraten. Im Fertigungsprozess konstruieren und produzieren wir PUR Formteile vom Prototyp bis zur Serienfertigung. Dabei werden kundenspezifische Anforderungen an Oberfläche, Design und Funktionalität wie z. B. durch geringe Wandstärken bei großen Formteilen, gute mechanische Eigenschaften, Wärmeformbeständigkeit, gute thermische Isolier- und Schalldämmwirkung ebenso berücksichtigt wie die hochwertige Oberflächenbehandlung und die nutzungsfähige Vormontage von Baugruppen und Geräten.

Mehr zu Verkleidungsteilen bei Thieme

verkleidungsteile
Standorte

THIEME GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Straße 1
79331 Teningen

Tel. +49 (0) 76 41 / 5 83-0
Fax +49 (0) 76 41 / 5 83-110
info@thieme.eu