THIEME 500 D

Typische Einsatzbereiche sind unter anderem die Bedruckung dekorativer Industrieprodukte
aus verschiedensten Werkstoffen zum Beispiel Eingabesysteme oder Teilebedruckung.

  • Sicherer Einstieg in den industriellen Digitaldruck
  • Einsatz verschiedener leistungsfähiger Tintensysteme Zukunftsfähige Digitaldrucktechnik
  • Bietet Innovatoren die Chance zur Durchsetzung der Produktidee am Markt
  • Ideale Komplementärtechnologie zum Siebdruck durch bewährte Thieme-Technologie „Made in Germany“
THIEME 500 D

Eckdaten

  • Flachbettdrucksystem mit sehr hoher Druckqualität
  • Multipass-Digitaldruck für höchste Ansprüche
  • Zugang zu bereits freigegebenen leistungsfähigen Tintensystemen
  • Direktbezug der Tinten bei dem unabhängigen Hersteller
  • Höhenverstellbarer Vakuum-Drucktisch erlaubt das Bedrucken von starren und flexiblen Materialien mit bis zu 55 mm Bauhöhe
  • Optionaler Einsatz von Adapterplatten zur Bestückung von Teilen
  • Umfangreiche Optionspakete

Technische Daten

RIP Caldera Grand RIP+ Druckleistung Bogen/h
Druckköpfe Konica Minolta 1024 M Entwurf 76 *
Maximale System-Auflösung 2160 x 1600 dpi Basis 50
Positioniergenauigkeit Substrat +/- 100 μm Qualität 44 *
Farb-Kanäle eine Reihe (4, 6 oder 8) High-End 25
Tintenverbrauch [auf Basis der CyconJet Tinte] ca. 10 ml/m2 * nur möglich bei optional
2 UV-Lampen  
Erforderlicher Luftdruck 6 bar
Datenschnittstelle Ethernet




Druckformat 600 x 400 mm
Vakuumfeldgröße 600 x 400 mm
Max. Druckguthöhe 55 mm
Substratgewicht max. 15 Kg
Mech. Wiederholgenauigkeit + / - 15 μm
Außenabmessung (L x B x H) 2500 x 1200 x 2000 mm
Gewicht 1300 Kg
Anschlussspannung 400/ 230 V
Anschlussleistung 3,4 KW [6,4 KW bei optional 2 UV-Lampen]
Technische Angaben sind unverbindlich und Änderungen vorbehalten.

Downloads

Weitere Infos können heruntergeladen werden:

Standorte

THIEME GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Straße 1
79331 Teningen

Tel. +49 (0) 76 41 / 5 83-0
Fax +49 (0) 76 41 / 5 83-110
info@thieme.eu