Siebdruckverfahren

Der Siebdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einer Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedruckt wird.

Siebdruck wird deshalb oft auch als Durchdruck bezeichnet.

Siebdruckverfahren

Auf das Sieb (Alurahmen - bespannt mit Gewebe) wird eine lichtempfindliche Schicht (Kopierschicht) aufgetragen, die durch UV-Bestrahlung aushärtet.

Stellen, die farbdurchlässig bleiben sollen, werden vor der UV-Bestrahlung (Belichtung) lichtundurchlässig, z.B. durch Auflegen eines Films, abgedeckt. Die abgedeckten Stellen härten dadurch nicht aus und können ausgewaschen werden.

Das so gefertigte Sieb wird in die Siebdruckkmaschine eingeschoben. Rakel und Flutrakel werden eingelegt und Farbe auf das Sieb aufgebracht. Das zu bedruckende Material wird zugeführt und während des Druckvorgangs mittels Vakuum auf dem Drucktisch der Siebdruckmaschine fixiert.

Die Farbe wird mit dem Flutrakel auf dem Sieb verteilt (fluten). Anschließend wir der Siebrahmen bis knapp über das Druckgut abgesenkt (Absprung). Beim eigentlichen Druckvorgang wird die Farbe mit der Rakel durch die offenen Stellen im Gewebe auf das Druckgut gedrückt und bildet auf diesem das Druckmotiv ab.

Nach dem Druckvorgang wird der Siebrahmen wieder angehoben, das Druckgut entnommen und getrocknet. 

Schema Siebdruckverfahren

Im Siebdruckverfahren ist es möglich, viele verschiedene Materialien zu bedrucken, sowohl flache (Folien, Platten etc.) wie auch geformte (Gerätegehäuse etc.). Dazu werden je nach Material spezielle Druckfarben eingesetzt. Mit THIEME Flachbett-Siebdruckmaschinen werden hauptsächlich Papiererzeugnisse, Kunststoffe, Metall, Holz oder Glas bedruckt. Im Solarbereich auch Wafer zur Zellherstellung oder Anwendungen im Dünnschichtbereich. Das Druckformat reicht – je nach Anwendung – von wenigen Zentimeter bis zu mehreren Meter. Ein Vorteil des Siebdrucks besteht darin, dass durch verschiedene Gewebefeinheiten der Farbauftrag variiert werden kann, so dass hohe Farbschichtdicken (ca. fünf- bis zehnmal so dick wie bei anderen Druckverfahren) erreicht werden können.

Standorte

THIEME GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Straße 1
79331 Teningen

Tel. +49 (0) 76 41 / 5 83-0
Fax +49 (0) 76 41 / 5 83-110
info@thieme.eu