PUR Verarbeitung

PUR Verarbeitung - Thieme ist ihr Spezialist wenn es um die Verarbeitung von Kunststoffformteilen aus Polyurethan geht.

Mit der Projektkompetenz aus über 40 Jahren Beratungs- und Fertigungsleistung und über 4000 unterschiedlichen kundenspezifischen Anwendungen bieten wir Sicherheit und Garantie für eine exzellente und innovative Gesamtleistung zu einem wettbewerbsfähigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Thieme ist und technologischer Marktführer in der PUR Verarbeitung zu Formteilen.

PUR-Werkstoffe entstehen durch reaktive Mehrkomponentensysteme. Bei der PUR Verarbeitung werden die zwei flüssigen Komponenten Polyol und Isocyanat zusammengebracht, die in einer exothermen Reaktion aushärten. Der Duromerwerkstoff Polyurethan wird verwendet zur Herstellung von Kunststoff-Formteilen, Lacken, Isolierschäumen, Kunstfasern etc. Neben den hervorragenden Designeigenschaften bietet Polyurethan Korrosions- und Chemikalienbeständigkeit, hohe Abriebfestigkeit, Schall- und Wärmeisolation sowie die Möglichkeit, die Oberflächen zu lackieren und zu bedrucken. So kann bei diesem Werkstoff außen Design und innen Funktion optimal und kostengünstig kombiniert werden. Auch Flammschutz nach UL Subject 94 und nach DIN 5510 für Schienenfahrzeuge, komplizierte dreidimensionale Teile, auch mit langen Fließwegen und eingeformte partielle Verstärkungen oder Gewindebuchsen etc. können umgesetzt werden.

Die Formteile besitzen eine hohe Abbildegenauigkeit und es sind filigrane Bereiche in der PUR Verarbeitung möglich.

In der PUR Verarbeitung werden kostengünstige Aluminiumwerkzeuge mit kurzer Bauzeit eingesetzt. Diese Aluminiumwerkzeug sind außerdem sehr gut recyclebar.

Vor der PUR Verarbeitung bei Thieme steht das erste Projektgespräch. Dann folgt die Produktentwicklungsphase und die Konstruktion. Erst dann folgt die Produktion, die Montage und die Auslieferung, auch kompletter Systeme. Hierbei kann auch die Beschaffung von Konstruktionselementen für die Kunststoffteile sowie deren Einbindung und die Bereitstellung von einbau- und/oder nutzungsfertiger Baugruppen und Geräten direkt im kundeneigenen Werk direkt in die Gesamtleistung integriert werden.

In der PUR Verarbeitung ist Thieme ist zertifiziert nach:

Formteile: DIN EN ISO 9001 : 2000
Automotive: ISO/TS 16949 : 2002
Umwelt: DIN EN ISO 14001 : 2005

Mehr zur PUR Verarbeitung bei THIEME

PUR Verarbeitung
Standorte

THIEME GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Straße 1
79331 Teningen

Tel. +49 (0) 76 41 / 5 83-0
Fax +49 (0) 76 41 / 5 83-110
info@thieme.eu