Drucktechnologien

Drucken ist ein Produktionsverfahren. Es werden Informationen (z. B. Bild, Grafik, Text) oder Funktionen (z. B. Leiterbahnen, Teststreifen) auf einen Bedruckstoff aufgebracht.
Bei Thieme werden industrielle Druckmaschinen für den Siebdruck und Digitaldruck entwickelt und hergestellt. Diese Maschinen werden in den Bereichen „Visuelles Drucken“ (Grafisches Drucken) und „Funktionales Drucken“ eingesetzt. Die Ergebnisse im visuellen Drucken haben meist dekorative oder informative Aufgaben. Beim funktionalen Drucken steht die Wirkungsweise im Vordergrund.

Siebdruck_Digitaldruck.jpg

Subinhalte

  • Ihre Ansprechpartner

    23.03.2012

    Armin Gerland
    Leiter Geschäftsbereich Drucksysteme
    Armin Gerland
    Tel. +49 (0) 76 41 / 5 83-520
    armin.gerland@thieme.eu

     

     

     

    Oliver Beck

    Leiter Vertrieb Drucksysteme
    Oliver Beck
    Tel. +49 (0) 76 41 / 5 83-450
    oliver.beck@thieme.eu

     

Siebdruck

Der Siebdruck ist ein Verfahren bei dem die Farbübertragung direkt von der Druckform (Sieb) auf das zu bedruckende Medium erfolgt.


Mehr zum Thema Siebdruck

Digitaldruck

Beim Digitaldruck wird das Druckbild direkt vom Computer zur Druckmaschine übertragen.
Hierzu ist keine statische Druckform notwendig.


Mehr zum Thema Digitaldruck

Film

Standorte

THIEME GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Straße 1
79331 Teningen

Tel. +49 (0) 76 41 / 5 83-0
Fax +49 (0) 76 41 / 5 83-110
info@thieme.eu