01.11.2013

THIEME – jetzt auch digital!

THIEME 3000D machine d’impression numérique
Thieme – jetzt auch digital!

THIEME kann auch anders: Das in Eigenregie entwickelte Digitaldrucksystem THIEME 3000 D verbindet modernste digitale Drucktechnik mit bewährter Thieme-Maschinentechnologie.

 

Nicht nur im grafischen Bereich, auch in vielen industriellen Anwendungen hält der Digitaldruck Einzug.

 

Die Thieme GmbH & Co. KG, weltbekannt für ihre Siebdrucklösungen, folgt einschlägigen Wünschen ihrer Kunden und stellt nun die erste komplett im eigenen Hause entwickelte Digitaldruckmaschine vor. Dabei handelt es sich um ein variables Maschinenkonzept, das individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten wird.

 

Sowohl das Druckformat als auch die Transporttechnik sind variabel, hinzu kommen verschiedene Optionspakete. „Jeder Kunde bekommt seine eigene Maschine“, bestätigt Thieme Vertriebsleiter Oliver Beck. „Auch mit dem neuen Digitaldrucksystem bleibt Thieme seiner Produktstrategie treu, keine Standardmaschinen aus dem Katalog, sondern individuelle Lösungen zu liefern.“

 

Innovative Drucklösung auf bewährter Basis Das neue Digitaldrucksystem basiert auf bewährten Maschinenkomponenten aus dem Hause Thieme. Wie die Thieme-Siebdruckmaschinen ist die Maschine sehr robust und hundertprozentig industrietauglich. Zudem können die üblichen Komponenten wie Anleger, Abstapler oder Fördersystem uneingeschränkt verwendet werden. Sogar die Kombination mit einer Siebdruckstation zu einer Hybrid¬maschine ist möglich. „Unser sehr variables Maschinenkonzept ist nicht einfach eine Adaption der üblichen Grafik-Maschinen, sondern voll und ganz auf die Bedürfnisse unserer Industriekunden zugeschnitten“, betont Oliver Beck. „Hochpräzise Antriebstechnik und ausgewählte Komponenten ermöglichen eine sehr hohe Auflösung und Produktivität.“

 

Im Rahmen der Entwicklung wird das neue Digitaldrucksystem im Alltagsbetrieb auf Herz und Nieren getestet. Am 1. November 2013 wird es nun offiziell vorgestellt, und im Mai nächsten Jahres wird eine Maschine auf der internationalen Druckmesse Fespa-Digital in München zu sehen sein.

Dateien

Weitere Infos können heruntergeladen werden:

Subinhalte

  • Ihr Ansprechpartner

    05.01.2011

    Simon Hebding
    Leiter Marketing
    Simon Hebding
    Tel. +49 (0) 76 41 / 5 83-532
    simon.hebding@thieme.eu

     

     

Standorte

THIEME GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Straße 1
79331 Teningen

Tel. +49 (0) 76 41 / 5 83-0
Fax +49 (0) 76 41 / 5 83-110
info@thieme.eu