16.08.2013

Produktentwicklung ohne Überraschungen

THIEME Musterausstellung

Teningen, im August 2013  –  Mehr Sicherheit bei der Produkt- und Prozessentwicklung bietet die THIEME GmbH & Co. KG, führender Hersteller von Druckmaschinen für den technischen und grafischen Siebdruck, ab sofort ihren Kunden. Im neu gestalteten Technikum lassen sich neue Anwendungen im Detail konzipieren und gleich vor Ort testen.

 


Komplexe Siebdruckanwendungen, gerade im industriellen Bereich, verlangen nach einer präzisen Abstimmung von Prozess und Maschinentechnologie. Typische Beispiele für anspruchsvolle Prozesse sind präzise partielle Beschichtungen oder passgenaues Übereinanderdrucken von mehreren gleichen bzw. unterschiedlichen Schichten. Um bereits im Vorfeld einer eventuellen Maschinenbestellung sämtliche relevanten Parameter der Anwendung abklären und testen zu können, hat Thieme sein bewährtes Technikum ausgebaut und völlig neu konzipiert. Das neue Technikum besteht aus drei Bereichen:

 

1. einer Musterausstellung mit einer Vielzahl unterschiedlicher Siebdruckanwendungen, die auf Thieme-Maschinen produziert wurden – zum Beispiel Blutzuckermessstreifen, Sitzsensoren für die Automobilindustrie, Farbstoffsolarzellen, Heckscheiben mit Heizleiter für Automobilindustrie.

2. dem Thieme-Drucksystem-Konfigurator: Dabei handelt es sich um eine Monitorwand, auf der anhand von Videosequenzen für alle Einzelschritte des Gesamtprozesses bereits realisierte Maschinenlösungen beispielhaft dargestellt werden. Anschließend können durch intelligente Verknüpfung bestehender Lösungsansätze mehr als sieben Millionen formatunabhängige, individuelle Drucksysteme zusammengestellt werden.

 

3. einem Reinraum mit mehreren betriebsbereit aufgebauten Thieme-Maschinen, auf denen kundenspezifische Druckversuche unter Reinraumbedingungen durchgeführt werden können.

 

Interessierte Anwender können diese Infrastruktur in vollem Umfang für ihre Produktentwicklung nutzen. Ein typischer Ablauf ist zum Beispiel der folgende:

 

1. Ein Kunde wendet sich mit seiner Anwendungsidee oder einem produktionstechnischen Problem an Thieme. Gemeinsam wird die Machbarkeit überprüft. Im Reinraum werden entsprechende Druckversuche auf dem Originalsubstrat und mit der gewünschten Paste durchgeführt.

 

2. Ist die Machbarkeit sichergestellt, werden Fragen zur Produktivität und zu den Prozessparameterfenstern beantwortet. Das Ergebnis ist eine kundenspezifische Maschinenlösung zur Abbildung des Serienprozesses.

 

3. Der Kunde erhält von Thieme alle für seine Investitionsrechnung benötigten Informationen ausgehändigt.

 

Für die Kunden bedeutet die Prüfung und Optimierung ihrer Anwendung im Thieme-Technikum eine effiziente und sichere Prozessentwicklung ohne unerwünschte „Überraschungen“.

 

 

Themen-Tage im Technikum

Am 23. und 25. April dieses Jahres hatten jeweils 30 profilierte Anwender des industriellen Siebdrucks erstmals Gelegenheit, das neue Technikum ausgiebig zu erleben und sich in Vorträgen von Thieme-Spezialisten und auswärtigen Referenten über die technischen Möglichkeiten des Siebdrucks zu informieren. Unter anderem berichteten Christoph Mutschler, Leiter Vorentwicklung Automatisierung, und Harry Götz, Leiter Innovationsmanagement bei Thieme, über Innovationen in der Maschinentechnologie; Dr. Andreas Hinsch vom Freiburger Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE) stellte den aktuellen Entwicklungsstand im Glasdruck hergestellter Farbstoffsolarzellen dar; und Prof. Dr. Ulrich Moosheimer von der Münchner Hochschule für Angewandte Wissenschaften referierte zum Thema Gedruckte Elektronik. Eine ebenso gut besuchte Folgeveranstaltung am 4. Juli war dem Thema Glasdruck gewidmet.

Dateien

Weitere Infos können heruntergeladen werden:

Subinhalte

  • Ihr Ansprechpartner

    05.01.2011

    Simon Hebding
    Leiter Marketing
    Simon Hebding
    Tel. +49 (0) 76 41 / 5 83-532
    simon.hebding@thieme.eu

     

     

Standorte

THIEME GmbH & Co. KG
Robert-Bosch-Straße 1
79331 Teningen

Tel. +49 (0) 76 41 / 5 83-0
Fax +49 (0) 76 41 / 5 83-110
info@thieme.eu